Lade Veranstaltungen

Baubegleitung GEG/BEG – Von Einzelmaßnahmen zum Effizienzhaus (2 Module)

18. März - 19. März, jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Online-Seminar
Anmeldung hier

« Alle Veranstaltungen

Anmeldungen – Wichtiges vorab:

Da wir das Seminar zeitnah geplant und veröffentlicht haben, werden Anmeldungen auf unsere Warteliste gesetzt. Das bedeutet, dass Sie sich verbindlich angemeldet haben, die Rechnung aber noch nicht erhalten, aus dem Grund des langen Zeitraums bis zum Starttermin.

Dieses Seminar ist in 2 aufeinander aufbauenden Modulen eingeteilt.
Die Termine für die Module sind folgende:

1. 18.03.22: Fr., 14:00 – 18:00h  –  5UE
2. 19.03.22: Sa., 09:00 – 15:00h  – 7UE

Mit der Anmeldung zum 1. Teil, sind Sie automatisch an Teil 2 angemeldet. Eine vollständige Teilnahme ist für den Erwerb der Teilnahmebescheinigung Voraussetzung.

Seminarbeschreibung:

Die KfW und BEG schreibt für ihre Förderprogramme die Einbindung eines Experten der Energieeffizienz-Liste vor. Die Leistungen, die die Experten erbringen müssen, sind in den einzelnen Merkblätter geregelt. Mit dem Förderprogrammen u.a. zur Baubegleitung werden u.a. Planung und Baubegleitung durch die Einbindung von Experten der Energieeffizienz-Listebezuschusst. Darüber hinaus gibt es einen Katalog von förderfähigen Leistungen in der energetischen Fachplanung und Baubegleitung. In diesem Seminar steht die Umsetzung im Vordergrund. Neben spezifischen bau- und anlagentechnischen Fragen werden Instrumente zur Dokumentation und Qualitätssicherung behandelt.

Ziel des Seminars

ist es, die im Zusammenhang mit der Baubegleitung auftretenden Anforderungen, bei Einzelmaßnahmen, bis zum Effizienzhaus zu erkennen, umsetzen und zu dokumentieren.

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich Experten der Energieeffizienz-Liste, Energieberater/innen, Architekten/innen und Ingenieure die in der Baubegleitung tätig sind. Eine Anerkennung von 12 UE für die Energie-Effizienz-Experten-Liste ist beantragt.

Hinweis:
Das Seminar wird voraussichtlich im Rahmen der Energieeffizienz-Expertenliste wie folgt bepunktet:

Wohngebäude: 12 UE
Nicht Wohngebäude: 12 UE
Energieaudit DIN 16247: 12 UE

Die Referenten

Michaela Schaffer-Kast
staatl. gepr. Bautechnikerin (Hoch-/Tiefbau)
Energieberaterin IBF-HLS
Energieberaterin f. Wohngebäude (KfW, BAFA)

Cornelius Schmidt
Schreinermeister GAP, Energieberater ( HWK ), 
Energieberatung für Wohngebäude,
Energieaudit DIN EN 16247

Veranstaltungsorte
online

Infos
Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen von GIH Bayern e.V. akzeptiert.

Gebühren
Basispreis 240,00 € für Mitglieder und TN aller befr. Vereine
Basispreis 290,00 € für Nicht-Mitglieder
Frühbucherrabat bis zum 07.01.2022: 216,00 €

Webinar: Sie erhalten ca. eine Woche vorher einen Link zum Einwählen auf die Webinarplattform. Sie benötigen lediglich einen PC und ein Head-Set. Die Webinar-Plattform ist GoToWebinar.

 

 

 

Details

Beginn:
18. März, 14:00
Ende:
19. März, 18:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Online-Seminar
Zur Karte »