Lade Veranstaltungen

Online-Seminar zur BEG-Förderung von Maßnahmen zum sommerlichen Wärmeschutz

22. Juni - 23. Juni, jeweils von 0:00 bis 0:00 Uhr
Ort: online
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Alle Veranstaltungen

Maßnahmen zum sommerlichen Wärmeschutz als Einzelmaßnahme im Bestand werden inzwischen durch Fördermaßnahmen des Bundes und steuerliche Vergünstigungen für Bauherren finanziell immer attraktiver. Insbesondere vor dem Hintergrund fortschreitender Veränderungen in der Architektur und Bauweise sowie klimatischer Bedingungen und höherer Komfortansprüche gewinnt der sommerliche Wärmeschutz zunehmend an Bedeutung.

Seminarinhalte und Ziele:

Gemeinsam bieten BVRS und IVRSA ein Onlineseminar an, das gezielt über die Förderprogramme zum sommerlichen Wärmeschutz (BEG EM und §35c EstG) und das damit verbundene vereinfachte „Sonneneintragskennwertverfahren“ nach DIN 4108-2 informiert. Neben umfassenden Informationen zu den Förderprogrammen und theoretischen Grundlagen für die Nachweisführung sollen die Seminarteilnehmer anhand von Berechnungsbeispielen angeleitet werden, Nachweise selbstständig zu führen. In diesem Zusammenhang werden die Anwendungsbereiche und -grenzen des vereinfachten Nachweisverfahrens aufgezeigt. Berechnungsparameter und Ansätze werden erläutert und in Bezug zur Baupraxis gesetzt. Darüber hinaus wird eine differenzierte Bewertung der Sonnenschutzvorrichtungen erläutert. Anhand von Übungsbeispielen wird das Nachweisverfahren praktisch vertieft. Darüber hinaus werden alternative Berechnungsansätze kurz erläutert.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich sowohl an Energieberater als auch an Handwerker und technisches Personal der R+S-Branche, die in Sachen Förderung zum sommerlichen Wärmeschutz ihre Kunden qualifiziert beraten und darüber hinaus im Rahmen der Förderungsabwicklung ggf. für Ihre Kunden die erforderlichen Nachweise führen wollen.

Referenten:

Dipl.-Ing. Björn Kuhnke – Technischer Referent des BVRS
Dipl.-Ing. Martin Bürgel – Technischer Koordinator des IVRSA

Ablauf:

Das Seminar wird im Rahmen von zwei Terminen zu jeweils 1,5 Stunden über die Plattform Microsoft Teams stattfinden.

Dienstag, 22. Juni 2021, von 15.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr (inkl. Pausen)

Mittwoch, 23. Juni 2021, von 09.30 Uhr bis ca. 11.00 Uhr (inkl. Pausen)

Teilnahmegebühr pro Person:

Mitglieder BVRS/IVRSA: 60,00 € zzgl. MwSt.
Mitglieder GIH: 85,00 € zzgl. MwSt.
Nichtmitglieder: 95,00 € zzgl. MwSt.

Beinhaltet: Teilnahme und Tagungsunterlagen
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Seminarprogramm und Anmeldung Sommerlicher Wärmeschutz

Details

Beginn:
22. Juni, 0:00
Ende:
23. Juni, 0:00
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

online
Zur Karte »

Veranstalter

IVRSA / BVRS