Lade Veranstaltungen

Fachseminar Energieeffizienz und Nachhaltigkeit im Unternehmen in kleiner Gruppe

27. Februar, von 9:00 bis 12:30 Uhr
Ort: Online-Seminar über die moodle-Lernplattform
Anmeldung hier

« Alle Veranstaltungen

Fachseminar Energieeffizienz und Nachhaltigkeit im Unternehmen

Der Energiepfad zur Nachhaltigkeit

Es gibt viele Pfade, die zu einem nachhaltigen Unternehmen führen. Für Unternehmen
geht es aber immer darum, wohin die langfristige Entwicklung geht. Es geht darum,
welche zusätzliche Wertschöpfung Nachhaltigkeit für das Unternehmen erzeugen kann.
Der Energiepfad ist gerade für produzierende oder verarbeitende Unternehmen der
naheliegende Einstieg. Grund dafür sind die Energie- und Treibstoffkosten, die hier stark
zu Buche schlagen. Eine höhere Energieeffizienz zu erreichen ist relativ einfach und damit
gehen sofort sichtbare Kostenreduzierungen einher. Dies überzeugt auch kritische
Unternehmer:innen, auf dem Pfad zur Nachhaltigkeit weiterzugehen. Dieser Pfad führt
dann konsequent zu einem stabileren, zukunftssicheren und damit zu einem
nachhaltigen Unternehmen.

Inhalt des Seminars

o Gründe, warum ein Unternehmen nachhaltig werden sollten
o Der Energiepfad zur Nachhaltigkeit
o Startpunkt Energieberatung
   Der Energieberater – Person des Vertrauens
   Inhalte einer Energieberatung nach DIN EN 16247-1
   Der Ablauf einer Energieberatung
o Fördermittel für mehr Energieeffizienz ebnen den Weg zur Nachhaltigkeit
   Nichtrückzahlbare Zuschüsse und Kredite für Unternehmen
   Gängige Förderprogramme im Bereich Energieeffizienz und Erneuerbare Energien
   Special: Transformation zur CO2-Neutralität – Fördersumme 80.000€
o Vorteile einer nachhaltigen Lieferkette
   Energieeffizienz
   Ressourceneffizienz
   Stabilität und Risikominimierung
o Alleinstellungsmerkmale nachhaltiger Unternehmen
o Ausblicke, Trends und Beispiele zum Thema

Ihr Nutzen

o Sie lernen die Vorteile nachhaltiger Unternehmen kennen und deren unmittelbaren
Nutzen für das Unternehmen

o Der ‚Energiepfad zur Nachhaltigkeit‘ als leicht gangbarer Weg wird für Ihr
Unternehmen erkennbar: Unmittelbare Effizienzsteigerung und Reduzierung der
Energie- und Treibstoffkosten

o Sie sind mit den Inhalten und dem Ablauf einer professionellen Energieberatung
vertraut und wissen, welche Anforderungen Sie an den Energieberater stellen müssen
und erwarten können

o Die wichtigsten Förderprogramme in Deutschland auf dem Energiepfad sind Ihnen
bekannt. Damit können Sie für Ihr Unternehmen schon eine erste Abschätzung der
Möglichkeiten vornehmen

o Sie kennen die Vorteile einer nachhaltigen Lieferkette: Kostenreduzierung und
Risikominimierung

o Der Weg Ihres Unternehmens zur Nachhaltigkeit ist für Sie klar erkennbar

Ihr Referent – Michael Wühle

Michael Wühle ist Experte für Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Er berät Unternehmen
jeder Art und Größe, Kommunen und Betriebe der Landwirtschaft und des Gartenbaus von
der Konzepterstellung bis zur Umsetzungsbegleitung. Sein Expertenwissen gibt er gerne
in Seminaren und Workshops weiter. Unternehmen unterstützt er bei der Transformation
zu Nachhaltigkeit und CO2-Neutralität.

Mehr Informationen über den Referenten Michael Wühle finden Sie auf seiner Homepage:
https://nachhaltigkeit-management.de

Hinweis: Das Seminar wird im Rahmen der Energieeffizienz-Expertenliste bepunktet: Beantragung läuft

Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen von GIH Bayern e.V. akzeptiert.

Referent: Herr Michael Wühle

Online-Seminar-Einwahl und dazugehörige Skripte – WICHTIG!!

Sie erhalten, falls noch nicht vorhanden, ein paar Tage vor dem Seminar die Zugangsdaten für die moodle-Lernplattform (Ihr persönlicher Account). Mit diesem kommen Sie direkt zu diesem und künftigen Online-Seminaren, die über moodle abgehalten werden.

Die Zugangsdaten werden automatisch und direkt von moodle mit dem

Absender: moodle@gih-bayern.de versendet. Bitte prüfen Sie ggf. auch Ihren Spam-Ordner.

Wenn Sie sich erfolgreich bei moodle angemeldet haben, können sie ab sofort hierüber direkt mit einem „Klick“ in alle von Ihnen gebuchten Seminare gehen.

Es wird kein Einwahl-Link versendet.

Des Weiteren benötigen Sie lediglich einen PC und ein Head-Set oder Lautsprecher.

Skripte und weitere Unterlagen, die ggf. für diesen Kurs zur Verfügung gestellt werden, finden Sie über die moodle-Lernplattform zum Downloaden.

Es werden keine Skripte per E-Mail versendet!

Die Teilnehmerbescheinigung mit den dena-Punkten erhalten Sie schnellstmöglich nach dem Seminar. Da es bei der Bepunktung durch die dena zu Verzögerungen kommen kann, bitten wir um etwas Geduld!

 

 PDF-Dokument

Details

Datum:
27. Februar
Zeit:
9:00 - 12:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Online-Seminar über die moodle-Lernplattform
Zur Karte »